Einrichtung Step by Step

Einrichtung Step by Step

Einrichtung Step by Step

Bild: Grauwölfin 

Das Einrichten einer Unterkunft fĂŒr RennmĂ€use ist recht einfach. Aber in welcher Reihenfolge werden die EinrichtungsgegenstĂ€nde in das Becken gegeben, so dass nichts umfallen kann? Wie werden Röhren befestigt und wie kann eine Abenteuerlandschaft entstehen? Wohin mit dem Wassernapf?

Hier wird eine Unterkunft der GrĂ¶ĂŸe 100cmx40cmx40cm Schritt-fĂŒr-Schritt eingerichtet:

Bild: rennmaus.de

In das frisch gereinigte Glasbecken werden...

Bild: rennmaus.de

...eine Etage, HĂ€uschen aus Pappe mit Heu und KĂŒchentĂŒchern gefĂŒllt, und die Halterungen fĂŒr...

Bild: rennmaus.de

...die Pappröhren hineingestellt.

Bild: rennmaus.de

Danach kann als Untergrund Stroh, Heu oder...

Bild: rennmaus.de

...auch direkt Einstreu gegeben werden.

Bild: rennmaus.de

Zuletzt werden das Sandbad und der Wassernapf platziert. Hier bekamen die RennmÀuse noch eine aufgehÀngte Toilettenrolle als BeschÀftigung.

Bild: rennmaus.de

Die RennmĂ€use dĂŒrfen einziehen und haben erst einmal alle Pfoten voll zu tun bei ihrer Erkundungstour.

Bild: rennmaus.de

12 Stunden spĂ€ter: Das Becken wurde ĂŒber Nacht krĂ€ftig durchwĂŒhlt. Schön, wenn ein paar Überraschungen in Form von Sonnenblumenkernen "eingebaut" wurden :-)

Bild: rennmaus.de

Eine Woche spĂ€ter: Es wird Zeit, neues Heu zuzugeben. Der erste Einstreuberg hat sich gut vermischt und bietet eine ideale Grundlage fĂŒr stabile GĂ€nge.

Zum Seitenanfang