Türchen 1

Türchen 1

Türchen 1

Bild: mrsmurphy 

Was gibt es schöneres, als den Dezember mit dem herrlichen Duft von Keksen zu einzuläuten? Mrsmurphy stellt euch hier ihr Lieblingsrezept für Engelsaugenkekse vor. Viel Spaß beim Backen!

  • 125g Margarine oder Butter
  • 50g Puderzucker
  • 100g Stärke
  • 70g Mehl
  • 1 EL Vanillezucker (ca. 10g)
  • 1 TL Zimt
  • (dunkle) Marmelade

Mehl, Puderzucker und Stärke sieben und mit Vanillezucker, Zimt und Margarine mit dem Knethaken (und ggf. mit den Händen) zu einem glatten Teig verarbeiten.

Teig für ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Bild: mrsmurphy
Bild: mrsmurphy

Kugeln formen, mit der Rührseite des Kochlöffels etwas platt drücken und mit dem Stil eine kleine Mulde reindrücken

Bild: mrsmurphy
Bild: mrsmurphy

Schritt 3

Bild: mrsmurphy

Mit zwei Teelöffeln in die Mulde Marmelade füllen

Schritt 4

Bild: mrsmurphy

Bei ca. 160° Grad für 10-15 Minuten backen (bis der Teig anfängt zu bräunen)

Nach Belieben die frischen Plätzchen, wenn sie noch warm sind, mit Puderzucker bestäuben

Guten Appetit

 

Zum Seitenanfang