T├╝rchen 13

T├╝rchen 13

T├╝rchen 13

Bild: mrsmurphy 

Es gibt D├╝fte, die sofort mit Weihnachten und Winter assoziiert werden. Vanillekipferl geh├Âren auch dazu, nicht umsonst gibt es sobald die Tage wieder k├╝rzer werden Duschgels, Kerzen und Raumd├╝fte in dieser Duftrichtung. Mrsmurphy verr├Ąt uns heute ihr Lieblingsrezept, damit ihr Vanillekipferl nicht nur riechen sondern auch naschen k├Ânnt.

Zutaten

Bild: mrsmurphy

F├╝r die Kipferl:

  • 250 g Mehl
  • 100 g gem. Mandeln
  • 60 g Zucker
  • 210 g Butter oder Margarine
  • 20 g (2 EL) Vanillezucker
  • Alternativ: Mark einer Vanilleschote oder Vanilleschote aus der M├╝hle (nach Geschmack)

Zum bestreuen / wenden:

  • 250 g Puderzucker
  • 10 g (1EL) Vanillezucker
  1. Aus allen Zutaten einen homogenen Teig herstellen, in Folie gewickelt f├╝r 30 Minuten im K├╝hlschrank ruhen lassen.

  1. W├Ąhrenddessen den Puderzucker sieben und mit dem Vanillezucker mischen.

  1. Den Teig aus dem K├╝hlschrank nehmen, zu Kipferl formen und auf dem mit Backpapier ausgelegtem Backblech (etwas Abstand lassen) auslegen. F├╝r ca. 20 Minuten bei 175┬░ Umluft (190┬░ Ober- und Unterhitze) ausbacken bis sie leicht anfangen zu br├Ąunen.

Bild: mrsmurphy
Bild: mrsmurphy
  1. Blech aus dem Ofen holen, kurz abk├╝hlen (max. 5 Minuten) abk├╝hlen lassen und Kipferl mit dem Puderzucker-Vanillezuckergemisch bestreuen oder darin wenden (Achtung, wenn sie hei├č sind, sind sie noch recht br├╝chig).

Wenn du die Kipferl wendest, backe am besten die Bleche nacheinander, damit sie zum wenden nicht zu sehr abk├╝hlen.

 

Hinweis: Die Kipferl gehen sehr auf, wer Vanillekipferl in "Standardgr├Â├če" haben m├Âchte, sollte sie sehr klein formen.

Bild: mrsmurphy
Bild: mrsmurphy
Zum Seitenanfang