Türchen 21

Türchen 21

Türchen 21

Bild: Sasy 

Nicht mehr lange und hoffentlich viele schöne Geschenke wechseln ihren Besitzer. Wer noch eine schnelle Idee für eine ausgefallene Geschenkverpackung gebrauchen kann, der sollte ein Auge auf unser heutiges Türchen werfen. Moderatorin Sasy war so lieb, Fotos von ihren Basteleien zu knipsen und pindakoek hat es in Worte gefasst.

Materialbedarf

Bild: Sasy
  • (leere) Toilettenpapier- oder Küchenpapierrollen
  • Schere
  • Klebstoff, Tesafilm
  • verschiedene Stifte wie Lack-, Glitzer- oder Markierstifte
  • Dekorationsmaterial wie Bänder, Washitapes, Federn, Geschenkpapier, Wolle, Stempel, Aufkleber usw.

Basteln

Bild: Sasy

Die Geschenkverpackungen sind blitzschnell gemacht und auch sehr einfach zu machen.

Zunächst solltet ihr entscheiden, ob ihr die Rolle naturbelassen oder bunt haben wollt. Klebt also entweder ein Stück buntes Papier oder Geschenkpapier um die Rolle oder bemalt, beklebt, bedruckt sie. Das geht am Besten, wenn noch kein inhalt drin ist.

Ist die Papprolle soweit fertig vordekoriert knickt ihr sie an einer Seite ein, bis etwa der halbe Umfang geknickt ist. Dann knickt ihr die andere Umfanghälfte genauso ein und verschließt die Seite somit provisorisch.

Bild: Sasy

Je nach Größe der Papprolle können ganz kleine bis etwas größere Dinge in der Geschenkverpackung untergrbracht werden. Hier seht ihr ein paar Beispiele. Kleine Dinge wie die Ohrringe sollten zur Sicherheit noch ein etwas weichem wie Seidenpapier eingewickelt werden damit sie nicht verloren gehen.

Bild: Sasy

Nun wird das Geschenk eingefüllt und die andere Seite der Papprolle genauso eingeknickt.

Jetzt kommen die Bänder oder die Wolle zum Einsatz. Umwickelt die zugeknickten Enden mit dem Band und verknotet es.

Zum Schluss kann noch weiter dekoriert werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem kleinen Geschenkanhänger, einer Feder, einem kleinen Tannenzweig oder einer Zimtstange? Wir sind sicher, dass euch noch ganz viel weitere Ideen kommen werden und wünschen ech viel Spaß beim Basteln und Verschenken!

Bild: Sasy
Zum Seitenanfang