Türchen 5

Türchen 5

Türchen 5

Bild: Mudvaynian 

Ein herrlicher Duft zieht durch den Moderationskeller... das kann nur eine neue Leckerei von Moderatorin Mudvaynian sein, die uns heute ihre Apfel-Rosinen-Ballen vorstellt.

für etwa 12 Stück:

  • 200 g Weizenmehl
  • 100 g Quark
  • 50 ml Sonnenblumenöl oder Kokosöl
  • 50 ml Milch
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 25 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • eine Prise Salz
  • ein Apfel
  • 1 EL Butter
  • 4 EL Rosinen
  • 2 EL Zimt-Zucker-Mischung

Den Apfel schälen und entkernen und in kleine Stücke schneiden. Butter in einem Topf zerlassen und die Apfelstücke, Rosinen sowie die Zimt-Mischung hinzugeben. Alles etwa fünf Minuten köcheln lassen und dabei ständig umrühren.

Alle anderen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen, sodass ein Knetteig entsteht. Zum Schluss die etwas abgekühlte Apfel-Rosinen-Mischung unterkneten.

Nun die Masse auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und in zwölf gleichgroße Stücke schneiden. Diese werden zu Kugeln geformt und auf ein Backblech gegeben und anschließend im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft) bzw. 180 °C (Ober-/Unterhitze) etwa 15 Minuten backen bis der Teig goldgelbe Farbe annimmt.

Guten Appetit!

Bild: Mudvaynian
Zum Seitenanfang