Moderatoren

Moderatoren

Moderatoren

Bild: Ei-ris 

TĂ€glich werden mehrere Hundert BeitrĂ€ge im rennmaus.de-Forum geschrieben. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewĂ€hrleisten, sind unsere Moderatoren regelmĂ€ĂŸig online.

Die Moderatoren sind die ersten Ansprechpartner fĂŒr alle Belange rund um das Rennmausforum. Mitgliedern bei Fragen zur Bedienung weiterhelfen, Themen in die richtigen Kategorien verschieben, manchen Streit schlichten und es möglichst immer allen recht machen: Keine einfache Aufgabe. Grund genug, die rennmaus.de-Moderatoren hier ausfĂŒhrlich vorzustellen.

AnjaR

Bild: AnjaR

AnjaR

Geboren 1978, Diplombiologin aus Eppstein
Profilseite

Seit 2001 User und Mod im Forum, eigentlich sogar noch lĂ€nger, aber ich kann mich gar nicht mehr erinnern ;-). Am Anfang habe ich mit sehr viel Geduld das Testforum betreut, aber mittlerweile können wohl fast alle User die Bilder selber einfĂŒgen. Somit kann ich mich jetzt dem Small Talk und der Fotoecke widmen. Obwohl ich nicht mehr so viel Zeit habe und sich einige User schon beschweren, man wĂŒrde nichts mehr von mir lesen, lĂ€sst mich doch die Sucht nicht ganz los.
Auch ich bin, wie Kira, Biologin, aber nicht nur das, zusĂ€tzlich noch Biologie- und Chemie-Lehramtsabsolventin, also auch irgendwie PĂ€dagogin ;-). Deshalb habe ich vielleicht auch so einen Geduld (zwinker zu Kira). Aber dass ich trotzdem nett bin, haben sicherlich schon einige von Euch gemerkt, auch wenn ich manchmal ein böser Mod sein muss, wenn wir Threads schließen.

Cathan

Bild: Cathan

Cathan

Geboren 1978, Diplomingenieurin der Elektrotechnik aus MĂŒnchen
Profilseite

Meine ersten RennmĂ€use hatte ich 2006 aus einer Zoohandlung. Jim & Beam waren zwei sehr schĂŒchterne und verschlafene Damen. Nachdem ich dieses Forum entdeckt hatte wurde der KĂ€fig durch ein Aquarium mit Aufbau ersetzt. 
Seitdem habe ich meine Leidenschaft fĂŒr den Bau von Rennerheimen entdeckt und bin stetig am Erweitern der Behausungen.

Im August 2008 sind dann Jonny & Walker eingezogen. Sobald ich den Akkuschrauber benutze kommt Walker sofort an um zu sehen was ich diesmal wieder fĂŒr sie baue. Sie schaut mir dann gespannt dabei zu und ist total aufgeregt wenn das neue Spielzeug in ihr Gehege kommt.

Im Dezember 2009 zogen Shesa und Shady in ihr Heim ein. Doch schnell gaben sie mir zu verstehen, dass 80x40x150 cm nicht groß genug fĂŒr die beiden sind. Heute leben sie exclusiv in einem Schrank 100x60x200cm. Damit sind sie zufrieden und sehr zutraulich.

Meine Bastelleidenschaft brachte 2 weitere RennerschrÀnke zum Vorschein in denen Rusty & Taxi und Franz & Otto leben. Auch wenn die Namen etwas anderes vermuten lassen sind alle RennmÀuse weiblich.

ente_ms

Bild: ente_ms

ente_ms

Geboren 1987, Apothekerin aus Braunschweig
Profilseite

Nach einem halben Jahr jobben im Zoohandel konnte ich einfach nicht anders – die ersten drei RennmĂ€use zogen bei mir ein. Nachdem ich zwischenzeitlich fĂŒnf RennmĂ€use in meinem WG-Zimmer stehen hatte, bin ich inzwischen rennmauslos. Dem Forum bleibe ich trotzdem weiterhin treu.

Laya

Bild: Laya

Laya

Geboren 1986, Biologin wohnhaft im Saarland
Profilseite

Mit der Anschaffung meiner ersten RennmÀuse im Jahr 2009 bin ich auf Rennmaus.de gelandet - zunÀchst als Userin um mich zu informieren, spÀter dann auch als Moderatorin. Mittlerweile haben schon einige Rennmausgruppen bei mir gewohnt und auch eine kleine Zwerghamsterdame durfte ihren Lebensabend bei mir verbringen. Derzeit beherberge ich noch eine Gruppe Mongolischer RennmÀuse und ich mag die kleinen Fellnasen, trotz vieler Höhen und Tiefen nicht missen.

In meiner Freizeit bin ich gern in der Natur unterwegs oder betĂ€tige mich kĂŒnstlerisch/kreativ. Beruflich arbeite ich in der Grundlagenforschung und freue mich nach einem langen Arbeitstag den ein oder anderen Abend mit der Bespaßung der kleinen Fellwesen ausklingen zu lassen.

pindakoek

Bild: pindakoek

pindakoek

Geboren 1979, Managerin eines kleinen Familienunternehmens aus Melle
Profilseite

Meine ersten RennmĂ€use habe ich 2008 gesehen – und mich sofort in die kleinen Fellnasen verliebt. Im Juli 2008 zogen dann auch drei (vermeintliche) MĂ€nnchen bei uns ein, und um diese Zeit herum entdeckte ich auch rennmaus.de fĂŒr mich. Die Informationen und das Forum haben mir mehr geholfen als jegliches Rennmausbuch.
Anfang 2009 haben uns unsere „MĂ€nnchen“ mit niedlichem Nachwuchs versorgt und wir mussten feststellen, dass wir nur ein MĂ€nnchen und zwei Weibchen im Aqua haben, und das Forum hat uns damals mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Die Zeit mit den kleinen Fellnasen war wunderschön, leider mussten wir die Rennmaushaltung allergiebedingt aufgeben. Stattdessen ist ein tricolorfarbener Kurzhaarcollie mit viel Temperament und noch mehr Unsinn im Kopf bei uns eingezogen und hĂ€lt uns gut auf Trab.
Oft werde ich gefragt, was mein Nickname hier zu bedeuten hat. Pindakoek ist niederlĂ€ndisch und heißt ĂŒbersetzt "Erdnusskeks". Durch meine doppelte StaatsbĂŒrgerschaft (deutsch und niederlĂ€ndisch) habe ich auch dort drĂŒben Verwandte und genieße die VorzĂŒge beider LĂ€nder und Sprachen.
Moderatorin hier im Forum bin ich seit FrĂŒhjahr 2009, und wenn ich nicht online bin lese ich sehr gerne, bin kreativ, beschĂ€ftige mich mit unserem Hund oder bin mit Freunden unterwegs.

Sasy

Bild: Sasy

Sasy

Geboren 1982, Studentin aus Hannover
Profilseite

Eigentlich hĂ€tte ich ja gerne Katzen gehabt, aber leider eine Allergie dagegen, also habe ich mich nach anderen Haustieren umgesehen, nachdem ich bei meinen Eltern ausgezogen bin. Pelzig und hĂŒbsch sollten sie sein und am besten auch noch relativ pflegeleicht und im Zooladen habe ich mich dann gleich in RennmĂ€use verliebt.
2006 sind drei hĂŒbsche Rennerjungs bei mir eingezogen, leider war aber die Beratung nicht so gut wie erhofft und die Jungs haben sich bald zerstritten. Hier im Forum habe ich dann gelernt warum, und was ich den SĂŒĂŸen sonst noch Gutes tun kann.
Ansonsten studiere ich Ingenieurwissenschaften, lese sehr gern und viel (Krimis, Fantasy und Science Fiction), gehe gern ins Kino und habe gerade das Tanzen fĂŒr mich wiederentdeckt. 

sbve

Bild: sbve

sbve

Geboren 1987, Diplom-Kauffrau aus dem oberbergischen Kreis 
Profilseite

Ich bin eigentlich gebĂŒrtige Ruhrpottlerin nur der Beruf hat mich dann ins Rheinland verschlagen. Mittlerweile lebe ich im oberbergischen Kreis zusammen mit meinem Freund und unseren Rennern. Gestartet haben wir im Jahr 2007. Nach unserem Sommerurlaub zogen die ersten 2 Renner bei uns ein. Leider sind die Nasen und auch noch weitere MĂ€uschen mittlerweile im Regenbogenland, aber wir haben unsere Liebe fĂŒr Maus nicht verloren. Mittlerweile wohnen 6 FellnĂ€schen bei uns in jeweils 2er Gruppen. Wie es eben so ist mit dem Mitleid ;-) 
In meiner Freizeit gehe ich in SpaßbĂ€der, Freizeitparks und reise gerne in viele LĂ€nder. Wie viele andere Frauen gehe ich gerne shoppen. Man kann bekanntlich nie genug im Kleiderschrank haben. Ansonsten bin ich eigentlich sehr hĂ€ufig hier anzutreffen, denn das Forum ist einfach spitze!

smurf79

Bild: smurf79

smurf79

Geboren 1979, Bankkauffrau aus Frankfurt am Main
Profilseite

Im September 2008 bin ich auf die Rennmaus gekommen (wie bei vielen Liebe auf den ersten Blick), seit Mai 2009 auch aktiv hier im Forum. Tiere habe ich schon verschiedenste seit frĂŒher Kindheit. Aktuell leben bei mir: mein Mann (schmunzel, seine Idee), 2 RennmĂ€use, 1 Hamster und 1 Gelbwangenschildkröte. 
Im Februar 2010 wurde ich vom rennmaus-Team angesprochen und bin seitdem auch aktiv als Moderatorin tÀtig.
Wenn ich nicht gerade bei rennmaus.de bin, bin ich ein absoluter Serienjunkie, beim Lesen oder beim Sport. Zudem unterstĂŒtze ich meinem Mann aktiv im Fußballverein, ob durch Kochen, HĂŒtten-Betreuung oder Fotos der Spiele fĂŒr die Vereinszeitung.
Beruflich schlage ich mich durchs Frankfurter Bankenwesen und arbeite dort als leitende Angestellte im Bereich Investor Services / Investmentfondbuchhaltung eines amerikanischen Finanzunternehmens.

Sumserl

Bild: Sumserl

Sumserl

Geboren 1964, Angestellte im medizinischen Dienst
Profilseite

Unsere ersten Renner zogen im Mai 2007 bei uns ein, nachdem mir die Argumente gegen den Wunsch meines großen Sohnes nach Renner ausgegangen sind. 4 Meerschweine und 2 Aquas waren eben doch nicht genug. Bald darauf wurde ich von meinen Jungs auf rennmaus.de aufmerksam gemacht und bin seitdem hier regelmĂ€ĂŸig unterwegs, seit neuestem auch als Moderatorin. Inzwischen haben wir 1 Riesenaqua, 3 Meerlis, 3 fette Sandratten und momentan 18 Fellnasen in 6 Behausungen, von denen einige nur auf der Durchreise sind.

Wenn ich gerade mal nicht im Zoozimmer oder hier online bin, baue ich mit meinen beiden Jungs neue Rennerbehausungen, wĂŒhle im Garten, lese gerne spannende Thriller oder bin mit Laufschuhen oder Inlinern unterwegs.

tonikoni

Bild: tonikoni

tonikoni

Geboren 1974 , Juristin aus MĂŒnchen
Profilseite

Auf der Suche nach einem Haustier, das viele Stunden tĂ€glich oder mal ein Wochenende auch ohne mich auskommt, pflegeleicht ist und nicht im Aquarium herumschwimmt, bin ich im Januar 2008 auf diese tolle Seite gestoßen.

Was natĂŒrlich den Effekt hatte, daß kurz darauf die ersten MausemĂ€nner bei uns einzogen – so ganz ohne Aquarien ging es eben doch nicht. Seither möchte ich die sĂŒĂŸen Jungs nicht mehr missen, ebensowenig wie ich ohne meine tĂ€glichen Besuche hier auf rennmaus.de und dem außergewöhnlich netten Forum leben kann!
Beruflich bin ich Juristin im Vertragswesen, was mich recht viel in der Weltgeschichte herumtreibt. Ich bin in Japan geboren und aufgewachsen, und alle paar Jahre zieht es mich in meine alte Heimat, zumindest auf einen Kurzbesuch.

Ansonsten geht momentan ein Großteil meiner Freizeit neben dem Mausbeobachten fĂŒr unseren Hausumbau drauf, aber fĂŒr ein gutes Buch bleibt dennoch immer Zeit. Ach ja, und ich liiieebe Musik und Filme aus den 80ern.

Viviane

Bild: Viviane

Viviane

Geboren 1993, Medizinstudentin aus Bayern
Profilseite

Selbstbeschreibungen sind immer eine schwierige Sache. Am liebsten ist es mir immer noch, wenn sich die Leute selbst ein Bild machen ;-)
Wenn ich allerdings jemanden anderen nach meinen Eigenschaften frage, bin ich zielstrebig, ein wenig chaotisch und liebenswĂŒrdig. Ich selbst halte mich fĂŒr sĂŒchtig nach Schokolade und insbesondere Pelzschmusern (so nenne ich meine Persischen RennmĂ€use immer) und etwas perfektionistisch. 
Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen und es muss sie wohl jeder fĂŒr sich ergrĂŒnden

Zu RennmĂ€usen kam ich im Januar 2008. Im selben Jahr noch habe ich mich auf Rennmaus.de angemeldet und seit 2010 bin ich als Redakteurin aktiv. 
Krankheitstechnisch habe ich mit meinen Mongolischen und Arabischen RennmĂ€usen leider eine Menge mitgemacht. Deshalb habe ich einen „Neuanfang“ mit Persischen RennmĂ€usen gewagt. Als im Januar 2013 drei Persische Rennmausdamen ein neues Zuhause suchten, ergriff ich die Initiative. Die drei haben mich absolut verzaubert und mein Herz im Sturm erobert. 
Wenn ich nicht gerade bei meinen Tieren bin oder lerne, bastele ich gerne, zeichne oder bin am Wildbeobachtungspunkt zu finden. Dem Bergsteigen und Klettern gehört meine heimliche Leidenschaft. 

Zum Seitenanfang