Feedback

Feedback

Feedback

Bild: Gummib√§r 

Viele Verbesserungen und Neuerungen auf rennmaus.de gehen auf Nutzervorschl√§ge zur√ľck. Nicht umsonst fordern wir an zahlreichen Stellen immer wieder dazu auf: schreibt uns!

Viele Verbesserungen und Neuerungen auf rennmaus.de gehen auf Nutzervorschl√§ge zur√ľck. Nicht umsonst fordern wir an zahlreichen Stellen immer wieder dazu auf: schreibt uns!

Im Fr√ľhjahr 2010 haben wir etwas Neues ausprobiert: Im Forum haben wir dazu aufgerufen, zwei S√§tze zu rennmaus.de zu schreiben. Ein Satz dazu, was noch besser werden kann, ein Satz dazu, was bereits super ist.

Diese Feedbackrunde hat sich als sehr spannend herausgestellt und die Beschränkung auf jeweils einen einzigen Satz hilft, direkt aufs Wesentliche zu kommen. Hier auf dieser Seite haben wir sämtliche Reaktionen gesammelt und geben Antworten darauf.

An rennmaus.de finde ich verbesserungsw√ľrdig:

Mehr Moderatoren

Benutzerfeedback: 

Ein Nutzer schreibt: Es sollte mehr Moderatoren in den einzelnen Unterforen geben, um ein schnelles Handeln bei Problemen/Unstimmigkeiten/wiederholten Themen zu erm√∂glichen und jeden einzelnen Moderator und jedes Teammitglied zu entlasten.

Ein weiterer Nutzer schreibt: ... dass es noch mehr Mods in den Bereichen gibt

Noch ein Mitglied schreibt: Es sollte mehr Mods geben, oder wenn wir uns abmelden, soll das Gr√ľne weg gehen.

Und das sagt rennmaus.de: Wir haben in der Zwischenzeit ein kleines System entwickelt, womit wir intern sehen k√∂nnen, ob einzelne Unterforen sehr h√§ufig oder nur unregelm√§√üig gelesen werden. Das hilft dem Moderatorenteam, die Zuteilung entsprechend zu verteilen und das funktioniert sehr gut.

Ganz wichtig ist auch der Meldebutton: Neben jedem Forenbeitrag gibt es die Möglichkeit, Unstimmigkeiten mit zwei Klicks an das gesamte Moderatorenteam zu melden.

Prinzipiell: Die Auslastung der einzelnen Teammitglieder schwankt, das ist normal. An Feiertagen oder im Hochsommer haben die "Daheimgebliebenen" mehr zu tun, bei deutschlandweit schlechtem Wetter tritt man sich auf die F√ľ√üe. Au√üerdem ist die Moderatorenarbeit in erster Linie (unbezahlte) Arbeit. Nur wer langfristig an dieser Sache Spa√ü hat, ist als Moderator geeignet.

Forensuche

Benutzerfeedback: 

Ein Nutzer schreibt: Die Forensuche sollte ohne Umweg √ľber eine Extra-Seite durch einen eigenen Link oberhalb des Forums eingeblendet werden.

Ein anderes Mitglied schreibt: Eventuell k√∂nnte man die Forensuche FETT oben anpinnen, so dass Neulinge motiviert werden, diese erst einmal zu bet√§tigen, bevor 5mal am Tag ein Thread zum selben Thema √† la "M√§nnchen oder Weibchen besser" er√∂ffnet wird.

Und noch jemand schreibt: Die Forensuche wird von vielen neuen Usern (gerade die, die sie meist brauchen) nicht gefunden... 

Und das sagt rennmaus.de: Stimmt - sehen wir genauso. Es gibt bereits Entw√ľrfe f√ľr ein leicht angepasstes Layout, der Punkt ist auf unserer Todoliste. 

Moderatoren-Vorstellung

Benutzerfeedback: 

Ein Nutzer schreibt: Dass es so viele Mods gibt, von denen man noch NIE was gelesen hat!

Ein anderer Nutzer schreibt: Dass die User die sich √ľber Mods beklagen von denen sie noch nie was geh√∂rt haben, sich die M√ľhe machen, das Profil zu √∂ffnen, dort nach Postings zu schauen und auf Grund dessen versuchen nachzuvollziehen, warum sich das Team f√ľr diesen User entschieden hat.

Ein weiterer Nutzer schreibt: Dass sich die Moderatoren die "M√ľhe" machen, ein paar Zeilen √ľber sich zu schreiben, das √ľbersichtlich auf einer Seite zusammengefasst wird, wo man auch erkennen kann, wer f√ľr welchen Bereich zust√§ndig ist.

Und noch jemand schreibt: Dass die Vorstellungsseiten von Redakteuren und Moderatoren schon sehr veraltet sind.

Und das sagt rennmaus.de: Unter dem Men√ľpunkt Moderatoren haben wir eine sogar recht ausf√ľhrliche Vorstellungen unseres Moderatorenteams. Diese ist allerdings nicht immer 100% aktuell, was mehrere Gr√ľnde hat: Zwischen der Freischaltung als Moderator und dem tats√§chlichen Start der Moderatorenarbeit liegen meist einige Wochen Einarbeitungszeit und "Zurechtfinden". Wenn dann alles passt, schreibt jeder Moderator einen Text √ľber sich und macht ein Foto von sich. Dann m√ľssen diese Informationen auch noch auf der Webseite eingebaut werden. Als letzter Schritt erfolgt die Ank√ľndigung im Forum plus Link zur Moderatorenseite. 

Das sollte in Zukunft schneller gehen - wir m√∂chten zuk√ľnftig die Vorstellungstexte zum Ende der Probephase online stellen. 

Gereizter Ton

Benutzerfeedback:

Ein Nutzer schreibt: ...aber erst seit Kurzem: Dass unter einigen Usern und in einigen Threads ein so gereizter Unterton herrscht und pers√∂nliche Befindlichkeiten so wichtig genommen werden.

Ein anderes Mitglied schreibt:  Frei nach dem Motto: "Leben und leben lassen" sollten sich alle User um einen in erster Linie sachlichen und h√∂flichen Ton bem√ľhen, um unn√∂tigen Streit und Missverst√§ndnisse zu vermeiden.

Ein weiteres Mitglied schreibt: Mehr Gelassenheit bei den Usern und die Einsicht, dass dies nur ein virtueller Bereich ist - nicht das echte Leben.

Und das sagt rennmaus.de: Welcher Umgangston ist noch ok, welcher ganz und gar nicht? Die Antwort auf diese Frage h√§ngt sehr vom eigenen, pers√∂nlichen Empfinden ab. Ein freundlicher Umgangston ist uns sehr wichtig und das Moderatorenteam weist in Diskussionen sehr oft darauf hin. Das wiederum wird von manchen als "Bevormundung" und "√ľbertrieben" empfunden.

Jeder kann zum Umgangston beitragen: Sich auch bei Provokation nicht dazu hinrei√üen lassen, angemessen zur√ľckzuschreiben. Dies hilft, eine Eskalation zu vermeiden. 

Wettstreit unter Nutzern

Benutzerfeedback: Dass man hier teilweise echt das Gef√ľhl hat, es gibt einen Wettbewerb wer der beste Tierhalter ist.

Und das sagt rennmaus.de: Rennmaus.de ist eine offene Plattform f√ľr alle Rennmausfreunde. Zahlreiche Redakteure aus unserer Community schreiben mittlerweile seit Jahren Artikel zur richtigen Rennmaushaltung. Was dort steht, ist der Konsens vieler Autoren mit den Erg√§nzungen und Anmerkungen von noch viel mehr Besuchern.

Dass es bei einer gro√üen, f√ľr alle offenstehenden Community auch immer Menschen gibt, deren Auftreten einem selbst nicht gef√§llt, ist unvermeidlich. 

Rundgang f√ľr Neumitglieder

Benutzerfeedback: Dass jeder, der sich anmeldet, vielleicht erstmal einen kleinen Rundgang machen muss, um zu wissen wo was zu finden ist, beispielsweise die Infoseiten, den Marktplatz und die Forensuche, denn so w√ľrden wir uns bestimmt viele Fragen, die 100 mal am Tag gestellt werden sparen und die meisten w√§ren nur noch halb so sehr gereizt.

Und das sagt rennmaus.de: Tolle Idee - eine F√ľhrung durch die Webseite. Dieser Punkt kommt auf unsere Todoliste und dabei k√∂nnen wir Hilfe gebrauchen. Wer schreibt Texte und kann die Tour illustrieren? Bitte melden

Offtopic im Forum

Benutzerfeedback: Dass nicht in manchen Beitr√§gen Off-Topic geduldet wird und in anderen wird "wild" drauflos gel√∂scht. Einheitlichkeit w√§re sch√∂n.

Und das sagt rennmaus.de: Einheitlichkeit bei der Moderation streben wir an und war und ist dauerhaft ein Ziel, dem wir uns so weit wie m√∂glich ann√§hern m√∂chten. Erreichen werden wie es niemals, wo unterschiedliche Menschen beurteilen, wird es zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen. 

Beitragsgestaltung im Forum

Benutzerfeedback: Einige User sollten nicht so bunte und gro√üe Schrift w√§hlen, mehr auf die Rechtschreibung und Zeichensetzung achten.

Und das sagt rennmaus.de: So steht es auch in unseren Nutzungsbedingungen und in Extremf√§llen weisen wir die Nutzer auch darauf hin. 

Tierschutz im Marktplatz

Benutzerfeedback: Der Tierschutzgedanke sollte nicht ausschlie√ülich in den Artikeln des Informationsteils pr√§sent sein, sondern das rennmaus.de-Team sollte auch am Marktplatz darauf achten (z.B. es besteht bisher kein Verbot des Verkaufs bewusst erzeugter qualz√ľchtiger Tiere oder ungeeigneter, tierschutzwidriger oder gef√§hrlicher Einrichtungsgegenst√§nde, wie zu kleine Laufr√§der mit Schereneffekt oder Joggingb√§lle usw. k√∂nnen problemlos √ľber den Marktplatz verkauft werden). 

Und das sagt rennmaus.de: Ein guter Punkt! Das Problem dabei steckt im Detail: W√§hrend Joggingb√§lle und anderes Zubeh√∂r noch leicht zu erkennen sind, lassen sich z.B. "qualgez√ľchtete" Tiere ggf. nicht so einfach erkennen.

Angenommen wir informieren, dass alle nicht unseren Standards entsprechenden Angebote gel√∂scht werden. Und angenommen, wir l√∂schen daraufhin tats√§chlich ein Angebot, dann haben wir indirekt verbliebenden Angebote eine Empfehlung/Freigabe ausgesprochen. Und das, obwohl es m√∂glicherweise darunter noch viel schlechtere gibt, was wir aber nicht √ľber die Anzeige erkennen konnten.

Wir m√∂chten, k√∂nnen und sollten nicht die Verantwortung von jedem einzelnen Tierhalter abnehmen, selbst f√ľr Gesundheit und Leben seiner Tiere verantwortlich zu sein.

Aber wir k√∂nnen ihn daran erinnern. Das tun wir in den Infoseiten, das tun wir im Forum und wir sollten es auch im Marktplatz tun. Zum Beispiel mit einer Einblendung auf jeder Anzeigendetailseite: "Ist dieses Angebot wirklich geeignet? √úberpr√ľfe es vor jedem Kauf mit dieser Checkliste!".

In dieser Checkliste k√∂nnte dann z.B. stehen, welche Fragen man den Verk√§ufern von Tieren stellen sollte, um herauszufinden ob es sich um "Qualzuchten" handelt. Wir freuen uns √ľber aktive Mitarbeit an diesem Projekt in der Redaktion

Infoseiten zu versteckt

Benutzerfeedback: Den Aufbau der einzelnen Ratgeberseiten, so war bis vor Kurzem zum Beispiel die Futterliste im Grunde genommen nur √ľber die Suche zu finden und auch einiges an anderen Informationen so tief im "Forensumpf" vergraben, dass man sie gar nicht findet, wenn man nicht gezielt danach sucht- daf√ľr, dass viele der Beitr√§ge nie gelesen werden (k√∂nnen), steckt da zu viel gute Arbeit drin, mehr Untergruppierungen k√∂nnten da Abhilfe schaffen.

Und das sagt rennmaus.de: Stimmt. Wir haben mittlerweile so viele Inhalte, dass wichtige Informationen untergehen. Daher arbeiten wir unter anderem an einer neuen Navigation und besseren Einbindung der Suche. Bereits fertig und online sind das Stichwortverzeichnis und die st√§ndig aktualisierte Sitemap

Logo

Benutzerfeedback: Verbesserungsw√ľrdig finde ich nach wie vor das Logo - einfach nur gr√§sslich das Ding. Ich vemisse die alte Rennmaus und eigentlich war dort Abhilfe versprochen worden...

Und das sagt rennmaus.de: Wir haben verschiedene Anforderungen an ein Logo hinsichtlich Gestaltung und Reproduzierbarkeit. Bis dato haben wir leider keinen Grafiker gefunden, der uns ein Logo mit diesen Anforderungen kostenlos und/oder zu einem f√ľr uns bezahlbaren Preis entwickelt. Wer sich mit uns engagieren m√∂chte ist herzlich eingeladen! Auch wenn wir unser aktuelles Logo trotzdem m√∂gen! 

Häufige Themen

Benutzerfeedback: Dass man bei den einzelnen Kategorien unten eine kleine Suche nach seiner Frage starten kann (z.B.: bei Ern√§hrung gibt man dann unten bei Suche: "Darf Apfel gegeben werden und wenn ja wie viel?" ein) und dann ein passender Thread kommt (oder wenn es keinen gibt dass dann gesagt wird: "Es gibt noch keinen Thread zu deiner Frage." oder so) so muss man n√§mlich nicht mehr die 100tausenden Threads durchsuchen nach EINEM Thema dass es vielleicht gar nicht gibt

Und das sagt rennmaus.de: Diese Funktion wurde inzwischen umgesetzt und ist online. Beim Erstellen eines neuen Beitrags wird automatisch auf √§hnliche Themen verwiesen. 

Alte Themen

Benutzerfeedback: Ich finde es momentan ein bisschen nervig, dass man in uralte Threads zwar noch Antworten kann, diese dann aber immer gleich geschlossen werden. Meiner Meinung nach, sollte dann eben festgelegt werden, dass Threads die meinetwegen √§lter als so und so sind oder seit ... nicht mehr ver√§ndert wurden geschlossen werden. Oder man l√§sst zumindest ganz allgemeine Threads einfach weiter laufen, auch ein altes Thema kann ja wieder aktuell werden, solange es sich nicht auf ein sehr spezielles Problem eines damaligen Halters bezieht.

Und das sagt rennmaus.de: Alle alten Themen wollen wir nicht schlie√üen - manchmal ist es toll, nach einem Jahr Pause die Fortsetzung eines Beitrags zu lesen. Andererseits passiert es auch, dass an alte Themen v√∂llig unpassende, neue Erg√§nzungen angeh√§ngt werden. Wir versuchen hier noch den passenden Dreh rauszubekommen. 

Zuordnung der Moderatoren

Benutzerfeedback: Mods sollten sich mehr daran halten dort zu fuhrwerkeln wo sie eingeteilt sind, nicht jeder der sich mit Rennm√§usen auskennt sollte im Smalltalk wild rumwursteln. So hat alles und jeder seinen Platz, die "Aufgaben" verteilen sich besser und wenns dann nicht reicht m√ľssen eben ein, zwei zus√§tzlich eingestellt werden.

Und das sagt rennmaus.de: Jeder Moderator ist bestimmten Foren zugeordnet und betreut haupts√§chlich diese Themenbereiche. Allerdings kann es immer wieder vorkommen, dass bei Urlaub, Abwesenheit oder in dringenden Angelegenheiten auch in Foren anderer Moderatoren gehandelt wird.  

Kinderfreundliche Webseite

Benutzerfeedback: Das Team sollte sich nicht zu sehr im Anspruch Kinderfreundlichkeit verrennen, auch Rechtskonformit√§t ist zwar generell gut und wichtig, wird hier aber √ľbertrieben. So streng sind die Gesetze gar nicht, wie sie hier durchgesetzt werden sollen.

Und das sagt rennmaus.de: Nicht alles, was wir hier tun, gibt uns das Gesetz vor - viele Regeln gehen allein auf uns selbst zur√ľck. Das hat zum einen damit zu tun, dass wir uns ganz bewusst dem Anspruch der Kinderfreundlichkeit verschrieben haben, zum anderen einen Weg finden m√ľssen, das riesige Portal auch verwalten zu k√∂nnen. Klar vermittelbare Regeln helfen dabei.

Wir sehen keinen Punkt, an dem diese Grunds√§tze zum Schaden von rennmaus.de sind. Klar, in anderen Foren gibt es beispielsweise hinsichtlich Avatar- und Signaturgrafiken weniger strenge Regeln. Ein wirklicher Nachteil entsteht dadurch jedoch keinem - im Gegenteil: Unsere Mitglieder sind so vor juristischen Folgen besser gesch√ľtzt als in anderen Foren. Und was Kinderschutz angeht: Bei einer so breiten Nutzerschaft ist das Orientieren an den Kleinsten der Preis f√ľr die Vielfalt. Aus unserer Sicht ein viel gr√∂√üerer Gewinn als alles andere. 

Links in neuem Fenster

Benutzerfeedback: Es sollten alle Links, die man √∂ffnen kann in einem neuen Browserfenster oder Tap aufgehen und nicht direkt im Rennmausfenster.

Und das sagt rennmaus.de: Wir glauben, der Internetnutzer sollte selbst bestimmen, ob er ein neues Fenster, ein neues Tab oder den Link im selben Fenster √∂ffnen m√∂chte. Das geht ganz einfach und in jedem Browser: Beim Internet Explorer und bei Firefox z.B. √ľber den Klick mit dem Mausrad auf einen Link. 

Wechseln von Nicknames

Benutzerfeedback: Wenn jemand sein Nick hier wechselt durch seinem Wunsch, sollte dies im Profil sichtbar sein

Und das sagt rennmaus.de: Nickname√§nderungen werden von uns nur in absoluten Ausnahmef√§llen mit triftigem Grund durchgef√ľhrt und das kommt nicht √∂fter als rund ein Mal im Jahr vor. Eine Anzeige im Profil ist technisch leider nicht ohne weiteres m√∂glich. 

FAQ

Benutzerfeedback: Ich f√§nde es toll, wenn es zus√§tzlich zur Forensuche noch etwas g√§be, wo die "wichtigsten" Fragen aufgelistet sind, und die jeweiligen Threads dazu, denn oft findet man mit seiner Sucheingabe unpassende Themen, oder eben manche passenden Themen nicht.

Und das sagt rennmaus.de: Zwei Neuerungen sollten dazu beitragen: Beim Erstellen eines neuen Themas werden mittlerweile direkt √§hnliche Threads vorgeschlagen. Zudem gibt es ein Stichwortverzeichnis mit den wichtigsten Themen. 

Liste erfahrener Halter

Benutzerfeedback: Ich finde die Clan-Liste super. Analog sollte es eine "Erfahrene-Halter-Liste" geben, die in einem anderen Thread schon angesprochen wurde: Liste erfahrener Halter f√ľr Hilfesuchende

Und das sagt rennmaus.de: Eine solche Liste k√∂nnen und wollen wir nicht anbieten, und zwar aus folgendem Grund: Was bedeutet "erfahren"? Wer beurteilt das? Was bedeutet es, auf so einer Liste zu stehen? Was ist, wenn es unterschiedliche Meinungen gibt? Eine solche Liste w√ľrde einer "Empfehlung" durch rennmaus.de gleich kommen, ohne dass wir wirklich eine Person und oder deren Erfahrung beurteilen k√∂nnen.

Was von privat zu privat im Forum gemacht wird ist eine andere Sache, eine offizielle Liste dieser Art wird es nicht geben. 

Klare Aussagen

Benutzerfeedback: An rennmaus.de finde ich verbesserungsw√ľrdig: dass man klare Aussagen bekommt bzw. nicht hingehalten wird, einfach sagen was Fakt ist.

Und das sagt rennmaus.de: Oft bedarf eine Entscheidung einer internen R√ľcksprache oder Abstimmung. Es w√§re unfair, zum Beispiel zun√§chst etwas zuzusagen und wenig sp√§ter die Zusage wieder zur√ľckzunehmen. Da aber nur selten alle Teammitglieder zeitgleich da sind, kann dieser Abstimmungsprozess manchmal l√§nger dauern, als dem Wartenden lieb ist. Allerdings werden in der Regel alle Anfragen innerhalb 48 Stunden beantwortet, oft sogar schneller. F√ľr eine Hobbyseite schon ziemlich gut, wie wir finden. 

Aktualität Webseite

Benutzerfeedback: Dass wichtige, aber veraltete Links und manche Informationen (da wo veraltet) erneuert werden.

Und das sagt rennmaus.de: Die Informationsseiten werden kontinuierlich erweitert, verbessert und korrigiert. Sollten Fehler auffallen, bitte direkt mit uns Kontakt aufnehmen! 

Hinweis von rennmaus.de

Benutzerfeedback: Es muss deutlicher gemacht werden, was ein Hinweis ist und dass es sich um keine Verwarnung handelt.

Und das sagt rennmaus.de: Wann immer wir mit Forenbeitr√§gen konfrontiert werden, die nicht den Nutzungsbedingungen entsprechen, senden wir dem Autor einen "Hinweis von rennmaus.de". Diese Hinweise werden per PM verschickt und sind auch im Profil des Nutzers zu sehen, jedoch ausschlie√ülich f√ľr den Nutzer selbst. Au√üer dem rennmaus.de Team kann kein Mitglied die Hinweise eines anderen Mitglieds sehen!

Ein Hinweis ist eine Bitte des rennmaus.de-Teams, sich an die Nutzungsbedingungen zu halten. Ein Hinweis selbst hat keine direkten Folgen und ist nicht das, was in anderen Foren einer "Verwarnung" entspricht.

Es gibt bereits eine Infoseite zu diesem Thema, die wir bei jedem Hinweis mitsenden. Diese Hinweisseite soll weiter ausgebaut und verbessert werden.

Zum Seitenanfang