CT 2007

CT 2007

CT 2007

Bild: Gipsi 

Das siebte Community Treffen fand am 01. und 02. September 2007 mit 47 Teilnehmern statt. Wie die Jahre zuvor w├╝rde viel erz├Ąhlt, gespielt und "gemordet".

Am 1. und 2. September 2007 trafen sich zum siebten Mal Rennmausbegeisterte aus allen Teilen Deutschlands, der Schweiz und ├ľsterreich, um gemeinsam eine tolle Zeit zu verbringen. Diesmal waren 47 User des Forums anwesend.

Im Angebot vom rennmaus.de CommunityTreffen waren Unterkunft, vier Mahlzeiten sowie Getr├Ąnke und verschiedene Aktivit├Ąten enthalten.

So konnten beispielsweise wissbegierige Rennmaushalter und -z├╝chter beim Genetikworkshop noch sehr viel lernen. Kira und Eli hatten keine M├╝hen gescheut, um mit Schauplakaten und anderem Material aktuelle Themen sowie Basiswissen anzusprechen. Jeder konnte Fragen stellen und bei einer Tasse Kaffee oder Tee die Diskussionsrunde genie├čen.

Zum ersten Mal in diesem Jahr fand eine Rennmaus-Rallye statt, bei der die Teilnehmer in verschiedene, rennmausfarbige Gruppen wie "Agouti" oder "Marder" eingeteilt wurden. Bei dieser interessanten Stadtrundf├╝hrung mussten knifflige Fragen rund um die mongolische Rennmaus beantwortet, die Anzahl von Sonnenblumenkernen in einem Glas gesch├Ątzt und unter anderem auf die Suche nach verschiedenen Anhaltspunkten gegangen werden. Die Rallye kam sehr gut an und viele erhielten so die M├Âglichkeit, die anderen Teilnehmer kennen zu lernen, was gerade f├╝r Neulinge eine willkommene Abwechslung bot.

Ein separater Schlafraum wurde ebenso zur Verf├╝gung gestellt, in welchem mit Isomatte und Schlafsack ├╝bernachtet werden konnte. Wer es etwas ruhiger wollte, fand in der N├Ąhe g├╝nstige Unterk├╝nfte.

Am n├Ąchsten Tag gab es nat├╝rlich f├╝r die Siegergruppe rennmausgerechte Preise f├╝r ihre kleinen Vierbeinerlieblinge zu Hause.

Ebenso wurde das allseits beliebte "M├Ârderspiel" gespielt, welches schon Tradition auf den j├Ąhrlichen CommunityTreffen hat.

Im Aufenthaltsraum wurde die Community empfangen, die n├Ąchsten Aktivit├Ąten angek├╝ndigt sowie gemeinsam gespeist. Ein separat abgesperrter Bereich wurde f├╝r Rennm├Ąuse reserviert, die nach vorheriger Absprache von Z├╝chtern f├╝r User mitgebracht werden konnten.

Nach vielen Gespr├Ąchen und lustigen Spielen verabschiedeten sich die Teilnehmer am Nachmittag in der Hoffnung auf ein Wiedersehen im n├Ąchsten Jahr.

Zum Seitenanfang