NUB ErlÀuterung

NUB ErlÀuterung

NUB ErlÀuterung

Bild: Stela 

Unsere Nutzungsbedingungen („NUB“) sind fĂŒr alle Nutzer verbindlich und haben das Ziel, das friedliche Zusammenleben unter den Besuchern zu regeln.

Bilder von Jungtieren mit noch geschlossenen bzw. nicht eindeutig erkennbar und vollstÀndig geöffneten Augen sind nicht erlaubt.

Damit möchten wir besonders Einsteiger fĂŒr die Tatsache sensibilisieren, dass Tiere und speziell Jungtiere nicht unbegrenzt beansprucht werden können. Je nach Charakter der Mutter kann es passieren, dass Babys getötet werden oder der Nachwuchs vernachlĂ€ssigt wird. Außerdem kann es sein, dass andere Mitglieder solche Fotos nachahmen und den Tieren auf diese Weise Schaden zugefĂŒgt wird.

Wir wenden diese selbst auferlegte BeschrĂ€nkung seit vielen Jahren an und erhalten regelmĂ€ĂŸig positive RĂŒckmeldungen.

Diskussionen ĂŒber den Sinn und Zweck des VerfĂŒtterns von Nagetieren sind in diesem Forum ausdrĂŒcklich und grundsĂ€tzlich nicht gestattet.

Solche Diskussionen fĂŒhren erfahrungsgemĂ€ĂŸ in einem Liebhaberforum nur zu bösen und oft beleidigenden Auseinandersetzungen. Reptilienhalter, die ihre als Futtertiere gehaltenen RennmĂ€use oder Hamster verfĂŒttern, werden in unseren Foren geduldet, solange sie das Thema "VerfĂŒtterung" nicht ansprechen. Dies soll keine Diskriminierung sein, sondern emotionale Dispute verhindern.

Angebote oder Gesuche von Futtertieren in den Kleinanzeigen sind aus obigen GrĂŒnden nicht gestattet und werden gelöscht. Einzige Ausnahme sind Anzeigen in der Kategorie "Reptilien".

Diskussionen ĂŒber die artgerechte Haltung auch von Futtertieren, die dem Zwecke der Verbesserung der Haltung dieser dienen, sind allerdings durchaus willkommen, solange sie unter den o.a. Bedingungen durchgefĂŒhrt werden.

Zum Seitenanfang